Close

All posts tagged in adventure .

  • Bi-Fi Roll: Action in Hollywood (#20)

    Bei Bi-fi Roll: Action in Hollywood handelt es sich um eines der bekanntesten Werbeadventures der 1990er Jahre. Es wurde von Art Department (die später mit der Moorhuhnjagd großen Erfolg hatten) entwickelt und als Freeware (frei kopierbar) gegen die Übernahme

    svg1 min read
  • Baphomets Fluch (#19)

    Es handelt sich bei Baphometes Fluch um ein klassisches Point and Click Adventure. Das Spiel bietet eine sehr filmische Inszenierung mit tollen Comicgrafiken, die eher an einen Trickfilm, als an ein Pixeladventure erinnern. Auf die ernste Backstory des Spiels

    svg1 min read
  • Blade Runner (#14)

    Blade Runner erschien 1997 und gilt als meistverkauftes Point & Click Adventure. Das Spiel überzeugte damals die Kritiker und lohnt sich auch noch heute. Neben der dichten Atmosphäre glänzt es vor allem durch seine Wiederspielbarkeit. Blade Runner beinhaltet 13

    svg1 min read
  • Simon the Sorcerer (#13)

    Mit Simon the Sorcerer erschien 1993 ein Adventure, dass in Europa ziemlich erfolgreich war. Vor allem die ein Jahr später erschienene Talkie-Version ist und wahr sehr beliebt. Das Spiel wurde vom britischen Studio Adventure Soft entwickelt. Bei dem Namen

    svg1 min read
  • Maniac Mansion (#11)

    Maniac Mansion erschien 1987 und gilt als Meilenstein der Point and Click Adventures. Es begründete den legendären Ruf, den Lucasfilm Games, bzw. LucasArts in den 1990er Jahren unter Adventure Fans hatte. Obwohl Maniac Mansion nicht das erste Point and

    svg1 min read
  • Loom (#9)

    Loom erschien 1990 bei Lucasfilm Games und bis heute polarisiert das Spiel. Denn obwohl es mit der firmeneigenen Scumm-Engine entwickelt wurde, unterschiedet sich Loom völlig von allen anderen Adventures aus dem Hause Lucasfilm. Im düsteren Fantasy-Szenario von Loom begleiten

    svg1 min read
  • Monkey Island 2 (#8)

    Monkey Island 2 erschien 1991 und gilt als eines der Meisterwerke von Ron Gilbert. Das klassische Point & Click Adventure ist auch gut 30 Jahre nach Release noch eine sehr gute Unterhaltung. Wolfgang ist ein echter Monkey Island 2

    svg1 min read
  • The Dig (#7)

    The Dig erschien nach über sechs Jahren Entwicklung im Jahr 1995. Es in vielerlei Hinsicht ein besonderes Adventure von Lucas Arts. Eine Idee von Steven Spielberg in den späten 80ern. Im Grunde eine Garantie für Ruhm und Erfolg. Aber

    svg1 min read
  • Broken Games vol. 1 (#5)

    In unserer ersten Ausgabe der Broken Games sprechen wir über die Spiele Vollgas und Discworld. Vollgas (Full Throttle), ein klassisches Point-and-Click Adventure von Lucasarts aus dem Jahre 1995, war uns beiden aus der Kindheit noch in Erinnerung und musste

    svg1 min read
  • Sam & Max Hit the Road (#4)

    Sam & Max trieben schon lange ihr Unwesen bei Lucas Arts, bis sie 1993 endlich ihr eigenes Spiel bekamen. Wir haben das Spiel nochmal durchgespielt und hatten viel Spaß dabei. Sam & Max ist erfrischend anders. Der Humor ist

    svg1 min read
  1. Hallo liebe GrobPixler, herzlichen Dank für Euren Podcast, jede Folge eine Freude, mein Kommentar und mein Lob würde unter jede…

  2. Hi Turric4n! Vielen Dank für dein Feedback. Der Patrizier gehört sicher zu den erfolgreichsten Wirtschaftssimulationen seiner Zeit. Das ganze Genre…

  3. Erinnerungen an 1992 ist wieder eine sehr schöne Folge geworden. Ich höre Euren Podcast unglaublich gerne. Schon die Folge zu…

  4. Hallo Ralph, vielen Dank für das Lob. Monkey Island 1+2 gehören zu meinen absoluten Lieblingsspielen und den Soundtrack höre ich…