Close

All posts tagged in adventure .

  • ScummVM (#35)

    Lothar Serra Mari Sonja Jens ScummVM gibt es bereits seit 2001 und viele von euch sind wahrscheinlich zumindest indirekt damit in Berührung gekommen. Doch was genau ist ScummVM eigentlich? Um das einmal genauer zu klären, hat Wolfgang ein Interview

    svg1 min read
  • Lucy Dreaming (#33)

    Tom Hardwidge Der Titel sagt es schon. Bei Lucy Dreaming geht es ums Träumen. Und das Spiel beginnt mit einem Albtraum. Glücklicherweise ist das Spiel selbst alles andere als ein Albtraum. Lucy Dreaming wurde von Tom Hardwidge im Alleingang

    svg1 min read
  • Indiana Jones and the Last Crusade (#29)

    Pixelpoldi Björn Indiana Jones and the Last Crusade war ein ehrgeiziges Projekt von Lucasfilm Games. Es musste in nur sechs Monaten fertiggestellt werden, um rechtzeitig zum Kinostart von Indiana Jones 3 erscheinen zu können. Deshalb wurden mit Noah Falstein,

    svg1 min read
  • Myst (#25)

    Daniel Dan Björn Als Myst 1993 erschien, rechneten die Entwickler von Cyan nicht mit einem großen Erfolg. Sie hofften, mit dem Spiel genug Geld zu verdienen, um ihre Firma vor dem Bankrott zu retten und ein weiteres Spiel machen

    svg1 min read
  • Werbespiele (feat. Schulhofbrenner) (#22)

    Wolfgang Schoch Chris Unser erstes Crossover. In dieser Folge sind Chris von den Schulhofbrennern und Wolfgang von den Groben Pixeln zusammengekommen, um sich ausgiebig über Werbespiele zu unterhalten. Besonders in den 90er Jahren waren Werbespiele in Deutschland sehr beliebt. Viele der Spiele, die damals auf

    svg1 min read
  • Grim Fandango (#21)

    Grim Fandango erschien 1998 und war das erste 3D-Adventure von LucasArts. Es konnte nicht an den enormen finanziellen Erfolg von Full Throttle anknüpfen. Dennoch ist es ein bemerkenswertes Spiel, das bei Adventure-Fans sehr beliebt ist. Das Spiel erzählt mit

    svg1 min read
  • Bi-Fi Roll: Action in Hollywood (#20)

    Bei Bi-fi Roll: Action in Hollywood handelt es sich um eines der bekanntesten Werbeadventures der 1990er Jahre. Es wurde von Art Department (die später mit der Moorhuhnjagd großen Erfolg hatten) entwickelt und als Freeware (frei kopierbar) gegen die Übernahme

    svg1 min read
  • Baphomets Fluch (#19)

    Es handelt sich bei Baphometes Fluch um ein klassisches Point and Click Adventure. Das Spiel bietet eine sehr filmische Inszenierung mit tollen Comicgrafiken, die eher an einen Trickfilm, als an ein Pixeladventure erinnern. Auf die ernste Backstory des Spiels

    svg1 min read
  • Blade Runner (#14)

    Blade Runner erschien 1997 und gilt als meistverkauftes Point & Click Adventure. Das Spiel überzeugte damals die Kritiker und lohnt sich auch noch heute. Neben der dichten Atmosphäre glänzt es vor allem durch seine Wiederspielbarkeit. Blade Runner beinhaltet 13

    svg1 min read
  • Simon the Sorcerer (#13)

    Mit Simon the Sorcerer erschien 1993 ein Adventure, dass in Europa ziemlich erfolgreich war. Vor allem die ein Jahr später erschienene Talkie-Version ist und wahr sehr beliebt. Das Spiel wurde vom britischen Studio Adventure Soft entwickelt. Bei dem Namen

    svg1 min read
  1. Hallo Chris! vielen Dank für dein Feedback. Das Interview hat wirklich viel Spaß gemacht und wir überlegen schon, mit wem…

  2. Zu eurer Frage, ob ihr mehr Interviews machen sollt: Das hier war meine erste Episode und wenn es kein Interview…

  3. Hi Sascha! CaWaDo musste ich eben erstmal googeln. Das kannte ich bisher noch nicht. Diese ganzen Werbespiele von damals sind…

  4. Hallo Wolfgang! Auch ich kenne Gorillas. Zwar hatte weder ich noch meine Kumpels das Spiel selbst, jedoch war es damals…

  5. Hi Martin, danke für deinen Kommentar. Da hast du natürlich recht. Die aktuellen Titel bzw. Benennungen erinnern an sen Superlativ…